Abgebuggelt 2

 Im Röhricheck

am 6.Juli

Einlass 19:00 Uhr

mit

 jb-transp
Jamie's Backyard versuchen ihre Vorstellung von guter Musik zu verwirklichen.Das Ergebnis darf schonmal in irgendwelche Schubladen passen und muss auch nichts 'noch nie Dagewesenes' sein. Denn wichtig ist nur Eins: Spaß soll es machen, dem Publikum genauso wie der Band!


und

logoblacklizard
Black Lizard

Musikfestival Abgebuggelt 2.0

Die Naturfreunde Schaafheim veranstalten am 6.Juli zum zwölften Mal ihr Rockfestival. Das Festival findet nicht mehr auf dem Vereinsgelände der Naturfreunde statt, sondern im Freizeitgelände Röhricheck am Schwimmbad. Dieses Jahr spielen die Band Jamie´s Backyard aus Darmstadt und Black Lizard ebenfalls aus Darmstadt .
Jamie's Backyard versuchen ihre Vorstellung von guter Musik zu verwirklichen.
Das Ergebnis darf schonmal in irgendwelche Schubladen passen und muss auch nichts 'noch nie Dagewesenes' sein. Denn wichtig ist nur Eins: Spaß soll es machen, dem Publikum genauso wie der Band! Die 2009 gegründete Band wollte eigentlich noch gar nicht auf die Bühne, als sie 2010 von your-gig.com zum gleichnamigen Bandwettbewerb geladen wurde.
Acht Monate und drei Wettbewerbs-Runden später lautete die Diagnose: Bundesfinale!
Im Kesselhaus in Berlin zeigten die Darmstädter, dass ihre Interpretation von Heavy Alternative Rock auch fremdes Publikum mitreißen kann.
Die stetig wachsende Fanbase, die Freude an den Live Shows sowie die Zusammenarbeit mit dem Bonner Label "KKF Music" ermutigte sie zu einem eher ungewöhnlichen Schritt.
Im Oktober 2011 ging die Band mit einer Live E.P. als Erstveröffentlichung ins Rennen. Der Fahrplan für 2012 ist soweit schon vorgegeben: Videodreh, Studioaufnahmen und natürlich Gigs, Gigs, Gigs!
Black Lizard haben schon mal bei Rock am Buggel gespielt und durch ihre Musik die Leute begeistert. Diesmal spielen sie als Hauptband. Vier Männer aus Darmstadt spielen schweren, ehrlichen riffigen Rock. Beeinflusst von Musikern und Bands des letzten Jahrhunderts bis heute, schaffen sie mit ihren Songs ein Erlebnis, das man nicht nur hören sondern auch fühlen kann - besonders wenn man sie live erlebt!
Tief gestimmt, treibend und massiv ist die Musik, welche sich schwer mit Worten
beschreiben lässt. Aber auch ruhige und entschleunigende Phasen gönnen dem
Zuhörer eine kleine Verschnaufpause.

Im Vordergrund steht dabei stets die Leidenschaft, die Liebe und der Spass an der Musik.Um 19:00 Uhr ist Einlass der Eintritt beträgt 4 €. Für Speise und kalte Getränke ist wie jedes Jahr bestens gesorgt.
Bei Interesse weitere Infos unter www.naturfreunde-schaafheim.de.